Team

Zeit, uns vorzustellen...

Wir sind das Team der Brautboutique von Gleisenberg: Dani und Emma!

Emma triffst du vielleicht nicht jedes Mal an, wenn du zu uns kommst, aber ich bin immer da, denn ich führe die Boutique alleine. 
Natürlich habe ich meine Family und meine Mädels, die mich immer unterstützen, darum bin ich sehr glücklich!

Mit meiner Brautboutique, ich nenne sie immer "meine kleine Insel", habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt und ich genieße jeden Termin mit meinen lieben Bräuten und ihren Begleitern!

Mein Lebenslauf ist sehr bunt (ich habe vier abgeschlossene Ausbildungen), weil ich schon immer darauf geachtet habe, dass ich nur Dinge tue, hinter denen ich zu 100% stehe, die ich liebe und aus vollstem Herzen und mit Leidenschaft mache. 
So arbeitete ich früher u.a. für Bands und Künstler, betreute deren Merchandise-Bereich und begleitete sie europaweit auf Tour, gründete eine Agentur für Künstlerbetreuung, die Artist's Angels, mit denen ich auch heute noch ab und zu aktiv bin, arbeitete im Kindergarten, als Requisiteurin und bis heute als Visagistin und Werbemodel.
Ich habe einige Zeit in Berlin und Barcelona verbracht, denn eigentlich brauche ich das Großstadtleben...! 

Durch meinen Mann (wir sind auch erst frisch verheiratet) bin ich ein bisschen sesshafter geworden, sodass es 2018 für mich an der Zeit war, mir den Traum der eigenen Brautboutique zu erfüllen. Ich hatte einen traumhaften Start und liebe meine Boutique, meine Kleider, diesen Job!
Jedes meiner Kleider würde ich auch selbst tragen!
Ein für mich ganz spezielles davon wurde letztes Jahr dann auch MEIN Kleid! Ich hatte darin beim ersten Anziehen genau diesen Magic Moment, den ich bei meinen Bräuten so oft miterleben darf...! Dieses Gefühl kann man fast nicht beschreiben, das muss man einfach erleben!

Was kann ich euch sonst noch über mich erzählen...?
Ich bin 39 Jahre alt, wohne mit Muhl (meinem Mann) und Emma nur ein paar Straßen von der Boutique entfernt in der ingolstädter Altstadt. Ich bin auch gebürtige Ingolstädterin.
Schon als Kind war ich sehr kreativ, darum habe ich auch meine Boutique komplett selbst gestaltet und eingerichtet.
Ich mache gerne "mein Ding" und lasse mich von meinem Bauchgefühl leiten, auch wenn es um die Boutique geht. Darum war ich z.B. auch noch nie in einem anderen Brautmodengeschäft außer meinem eigenen...!
Schon lange beschäftigte ich mich mit Astrologie. Als typische Waage, Mond Zwilling, brauche ich Ästhetik und Harmonie und muss immer etwas Neues erleben und möglichst viel unterwegs sein.
Freiheit ist für mich mit das Wichtigste überhaupt!
Ich liebe Mode und die ganzen Möglichkeiten, die sie bietet, Persönlichkeit und Individualität auszudrücken! Niemals hätte ich je in einem Bereich arbeiten können, in dem es eine Kleiderordnung gibt...! Ihr werdet mich auch in der Boutique nicht unbedingt im Kleidchen und mit HighHeels antreffen (außer, ich habe gerade Lust darauf...)!
Gute Musik (eigentlich wären die späten 60er meine Zeit gewesen) brauche ich genauso wie Konzerte, Weggehen, Feiern, Spaß haben und Tanzen, am liebsten die Nacht durch. Das alles vermisse ich im Moment so sehr wie auch das Reisen! Eine unserer Lieblingsinseln ist Ibiza, dort sind wir fast jedes Jahr.

Für mich ist es immer wichtig, dass sich alle wohl fühlen. Ich bin gerne Gastgeber und ich mache es mir und anderen gerne schön. Das wirst du vielleicht auch beim Anprobetermin spüren... ;)

 


...und nun zu Emma...:

Emma, vollständiger Name Emma von Gleisenberg, ist mit ihren fast neun Jahren mittlerweile schon eine richtige Mops-Dame geworden.

Sie kam mit 12 Wochen zu mir. Seitdem sind wir unzertrennlich und sie hat mit mir schon sehr, sehr viel erlebt!
Auch sie kennt das Leben in Berlin, ist mit mir schon 5x umgezogen und geht eigentlich am liebsten überall mit hin, wo auch ich bin. Darum begrüßt sie euch auch hin und wieder in der Boutique. 
Emma ist das liebste Wesen, das wir kennen, aber sie kann auch eine Diva sein: Im Sommer ist es ihr zu heiß, im Winter zu kalt! Wenn ihr etwas nicht passt, empört sie sich, indem sie ganz laut schnaubt und uns dann den Rücken zudreht! Zum Glück ist sie aber immer ganz schnell wieder versöhnt!

Natürlich ist ihre größte Leidenschaft das (Fr)essen! Unglaublich aber wahr liebt sie Obst und Gemüse (wie ich auch) und freut sich besonders, wenn sie im Garten meiner Eltern selbst Himbeeren ernten kann. Zu Hause hat sie ihr eigenes Haus im Haus, das ihr Muhl selbst gezimmert hat.
Am liebsten sitzt, liegt oder schläft sie aber trotzdem auf meinem Schoß...